Shooting Preis zu Teuer?

Liebe Kunden,

 

 

hier möchten wir euch mal erklären, was ihr für den Preis bekommt und was wir für diesen Betrag für euch leisten.

 

Unsere Fotoshootings sind alle Zeitlich unbegrenzt. Wir gehen auf dich/euch ein und lassen uns soviel Zeit wie nötig. Wir möchten, dass man sich beim Shooting wohlfühlt, Spaß hat und entspannt ist.

 

 

Wo anders wird man in 30 Minuten mit 30 mal abdrücken abgefertigt.

Diese 08/15 Geschichten möchten wir nicht.

 

Immer wieder hören wir, wie viele Fotos werden denn gemacht?

Dies ist von Shooting zu Shooting unterschiedlich - bei dem einen klappt es schneller - der andere braucht etwas länger. Wir machen so viele Fotos, bis wir uns sicher sind, das wir eine schöne Auswahl erstellen können.

 

Bei uns werden die schönsten Fotos bearbeitet so das am Ende eine größt mögliche Auswahl entsteht.

Bearbeitet bedeutet nicht, schwarz/weiß oder Sepia.

 

Bei uns sind es am Ende meist 15 - 30 oder mehr verschiedene Bilder (je nach Paket) diese alle eine Bearbeitung erhalten, wie man es eben in unserem Portfolio sieht.

Mal dauert eine Retusche nur 15 Minuten aber wir investieren auch gerne für euer besonderes Bild 4 Stunden reine Bearbeitungszeit (z.B. bei Composings)

 

Aus den fertig bearbeiteten Bildern wird dann ausgewählt.

 

Für ein normales Fotoshooting haben wir im Schnitt 8 Stunden reine Arbeitszeit. Welchen Stundenlohn dies entspricht ist ja einfach auszurechnen.

 

 

Nicht zu vergessen, wir müssen von diesem Geld auch die Unkosten gedeckt werden wie Strom, Wasser, Kameraverschleiß (die Ausrüstung kostet ein kleines Vermögen), Versicherung, Steuer, Fachliteratur, Software für die Bildbearbeitung, Requisiten, Hintergründe, Speichermedien, das Auto möchte getankt werden, der Blitz braucht mal eine neue Lampe und vieles vieles mehr.

 

Für Fotoshootings mit Make Up Artist haben wir gut 10 Stunden Arbeitszeit wobei die Make Up Artistin ja auch noch von dem Betrag den man uns zahlt, bezahlt werden muss. Diese ist auch meist über 3 Stunden anwesend.

 

Bei Outdoor Shootings haben wir eine Studioausrüstung sowie einen Assistenten & wenn gebucht, auch die Make Up Artistin dabei. Noch kommt dazu das wir Anfahrtszeit haben und davor auch noch gut 20 Minuten damit beschäftigt sind, unsere Ausrüstung im Auto zu verstauen und diese ja nach dem Shooting auch wieder ausgeräumt werden muss.

 

Ein Fotoshooting ist mit viel Aufwand verbunden, vom Vorgespräch per Mail oder Facebook über die Studio Vorbereitung bis hin zur Fertigstellung der Bilder.

 

Jeder wünscht sich einen Fairen Stundenlohn für seine Arbeit. Wir auch.

 

Es wird immer Fotografen geben, diese günstiger sind als wir. Wir jedoch sind der Meinung, für den Aufwand, diesen wir gerne für unsere Kunden betreiben, sind wir jeden Cent wert.

 

 

Wir hoffen wir konnten hiermit etwas aufklären.

 

Euer Foto Daylight Team.