Fotoshooting Termine bei Foto Daylight

 

Foto Daylight ist kein Ladengeschäft und hat somit keine Öffnungszeiten.

Fotoshootings sind ausschließlich nur nach einer Terminvereinbarung möglich.

 

Fototermine finden Montags bis Freitags - auch abends nach 19 Uhr statt.

 

Es ist wichtig zu wissen, dass in unseren Arbeitsräumen zwei wohlerzogene Hunde sowie ein Kater leben, solltest du Allergiker sein.

 

 

Fotoshooting Buchung

 

Eine Buchung erfolgt immer schriftlich per E-Mail diese auch bestätigt werden muss.

Hierführ sind die persönlichen Angaben, auch Adresse / Wohnort insbesondere Telefonnummer für Rückfragen notwendig.

 

Das ausfüllen & Absenden des Anfrageformulars stellt keine buchung dar.

Vorabgespräche finden telefonisch, per E-Mail oder Facebook statt.

 

Shootings mit Make Up Artist & Hairstylist sowie Hochzeitsbuchungen werden erst nach Buchungsbestätigung und zahlung einer Terminreservierungsgebühr verbindlich gebucht.

 

 

Bei einer Buchung erkennen Sie die AGB von Foto Daylight an sowie, dass entstandene Bilder uneingeschränkt als Referenzen für die Eigenwerbung aller Art verwendet und veröffentlicht werden.

 

 

Termin Stornierung

 

Der Vereinbarte Termin ist für beide Seiten verbindlich. Kann ein Vertragspartner einen Termin nicht einhalten, so ist dieser verpflichtet, den anderen Vertragspartner in schriftlicher Form davon in Kenntnis zu setzen.

 

Terminstornierungen bei Fotoshootings müssen mindestens 7 Werktage (Mo-Fr) vor Termin schriftlich per E-Mail mitgeteilt werden. Erfolgt die Stornierung nicht fristgemäß, ist ein Ausfallhonorar in Höhe von 100% des Vereinbarten Grundhonorars, fällig.

 

Unterbleibt eine Benachrichtigung, so ist der Vertragspartner verpflichtet, 100% des vereinbarten Honorars (Grundpaket Preis) als Ausfallentschädigung an den Fotografen zu zahlen.

 

Bei nicht erscheinen zum Fotoshooting Termin ohne jegliche Absage wird ein Ausfallhonorar in Höhe von 100% Fällig.

 

Die Terminreservierungsgebühr verfällt bei Stornierung / Nichterscheinen / Termin Verschiebung und wird nicht zurückerstattet sowie kann nicht auf einen anderen Termin übertragen werden.

 

Die Hochzeits- Terminreservierungsgebühr verfällt bei Stornierung / Absage jeglicher Art und wird nicht zurückerstattet sowie kann nicht auf einen neuen Termin übertragen werden. Hochzeitsstornierungen gelten nur in schriftlicher Form per E-Mail an die Info@Foto-Daylight.de

 

 

Bildveröffentlichung

 

Rücknahme der Einwilligung zur Bildveröffentlichung.

Sofern die Rücknahme der Einwilligung zur Bildveröffentlichung erfolgt, ist hierfür ein Honorar als Schadensersatz an den Fotografen zu entrichten. Sofern bereits Werbematerial mit den entstandenen Bildern erstellt wurde, sind die Herstellungskosten ebenfalls zu tragen.

Näheres hierzu in den AGB von Foto Daylight.